Binge eating eating disorder treatment

LUXURIÖSER STATIONÄRER Binge Eating BEHANDLUNG IN DER SCHWEIZ

Der Verzehr von Lebensmitteln ist augenscheinlich für das Überleben der Menschheit unerlässlich – aber unsere Beziehung dazu kann ziemlich kompliziert sein.

Bei der Binge-Eating-Störung (BES) geht es ebenso wie bei der Bulimie um die unkontrollierte Aufnahme großer Mengen an Nahrung in einem kurzen Zeitraum.

Diese Essattacken werden oft als Reaktion auf Probleme wie Dauerstress angesehen. Durch den Verzehr von Lebensmitteln werden die Belohnungsschaltkreise des Gehirns angeregt und der Dopaminspiegel erhöht. Selbstredend kann eine der Folgen dieser Störung eine Gewichtszunahme sein. Dahinter können jedoch viele Faktoren stehen, psychische oder genetische Probleme sowie Fragen rund um die richtige Ernährung. Wie bei allen anderen Fällen auch, betrachten wir jeden Kunden individuell und ganzheitlich, um die Ursache zu finden und Sie wieder gesund zu machen.

Und seien Sie versichert, die meisten Patienten erholen sich vollständig und lernen, für den Rest ihres Lebens ein gesundes Verhältnis zum Essen zu entwickeln.


ÜBER THE KUSNACHT PRACTICE

The Kusnacht Practice ist bekannt für ihre absolute, engagierte Aufmerksamkeit und Präzision, Ehrlichkeit und Transparenz in einem warmen und einfühlsamen Umfeld.

Mit dem reinen Wasser des Schweizer Zürichsees, das an seinen Ufern plätschert und umgeben von Natur und sauberer Luft bietet das Behandlungszentrum eine ganzheitliche 360-Grad-Behandlung, die Körper, Geist und Energie wieder ins Gleichgewicht bringt und wiederherstellt.

Ihre hochmoderne Einrichtung verbindet Schweizer Qualitätsstandards, Luxus und innovative Spitzentechnologie mit weltweit anerkanntem medizinischem Fachwissen, Mitgefühl und Sensibilität. Jeder einzelne Kunde wird in seiner eigenen luxuriösen Fünf-Sterne-Residenz individuell und privat behandelt und mit den höchsten Standards an Professionalität, Pflege und Diskretion versorgt.

SEHEN SIE SICH UNSER VIDEO ÜBER ESSSTÖRUNGEN UND UNSERE BEHANDLUNG AN THE KUSNACHT PRACTICE

WAS GENAU IST BINGE-EATING?

Beim Binge Eating entwickelt jemand eine problematische und ungesunde Beziehung zum Essen, die er nicht kontrollieren kann. Außerdem kann es schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Wie wir während der Pandemie gesehen haben, geht mit der Fettleibigkeit eine Anfälligkeit für Diabetes, Herzkrankheiten, Schlafapnoe und vieles mehr einher. In psychologischer Hinsicht sehen wir oft ein geringes Selbstwertgefühl, das häufig mit BES in Verbindung gebracht wird, ebenso wie Angst und Depression. Dies hat natürlich große Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl und die Lebensqualität sowohl der Betroffenen als auch ihrer Angehörigen. Die gute Nachricht ist, dass die BES relativ häufig vorkommt und sehr gut behandelbar ist.

WORAUF SIE ACHTEN SOLLTEN:

  • Regelmäßig mehr essen, als die meisten Menschen bei einer Mahlzeit zu sich nehmen würden
  • Binge-Eating-Episoden mindestens einmal pro Woche über drei Monate oder länger
  • Das Gefühl, beim Essen die Kontrolle zu verlieren
  • Viel essen, auch wenn man nicht hungrig ist
  • Allein essen, vor allem weil es Ihnen peinlich ist, wie viel Sie essen
  • Sehr schnell oder über das Sättigungsgefühl hinaus essen

MASSGESCHNEIDERTE BEHANDLUNG:

Es ist völlig normal, dass Sie sich nicht trauen, bei Krankheiten wie Binge-Eating um Hilfe zu bitten, aber unser unvergleichliches Team von renommierten Experten steht Ihnen zur Seite.

Sie werden Ihnen lehren, die geistigen und körperlichen Bedürfnisse Ihres Körpers zu verstehen und einen individuellen, ganzheitlichen 360-Grad-Behandlungsplan für erstellen, um Sie wieder gesund zu pflegen.

Jeder Fall ist einzigartig, jedoch ist die fachkundige Betreuung durch einen Ernährungsspezialisten unerlässlich und wird durch eine psychologische und pharmakologische Therapie unterstützt. Die Beratung ermöglicht es den Betroffenen, offen über ihre Gefühle zu sprechen. Sie werden überrascht sein, wie viel besser Sie sich fühlen, wenn Sie in unserem luxuriösen Ambiente mit einer warmherzigen und einfühlsamen Fachkraft darüber sprechen.

Unser Behandlungsprogramm zielt darauf ab, tiefer zu schürfen und sowohl die körperlichen als auch die emotionalen Faktoren aufzudecken, die Ihre Essgewohnheiten beeinflussen. Das wiederum wird Ihnen helfen, mit dem obsessiven Essen aufzuhören und Ihr Leben zu ändern.

Die Ermittlung der Ursachen solcher Störungen ist ein komplizierter Prozess, mit dem wir aber durchaus vertraut sind. Die individuelle Betreuung bietet Flexibilität bei der Verfolgung der bestmöglichen Ergebnisse, aber wir können Methoden wie Psychotherapie, Biomolekulare Wiederherstellung (BIO-R), komplementäre Therapien und spirituelle Beratung einsetzen.

Wir lassen kein Detail außer Acht und während Ihres luxuriösen Aufenthalts genießen Sie absolute Diskretion in einer malerischen Umgebung, die Ihnen Zeit zum Entspannen, Nachdenken und Heilen gibt.

„Ich fühlte mich gefangen und unmotiviert, etwas in meinem Leben zu ändern, aber ich wünschte, ich hätte die The Kusnacht Practice früher kontaktiert. Ich bin jetzt wieder zurück im Leben.“

Susan, 36